Online starten, offline wachsen

Schreibe einen Kommentar
Allgemein / Bericht

Es gab vermutlich noch nie eine Zeit, in der es möglich war, schneller zu agieren. Man hat eine Idee, entwickelt ein Produkt und stellt es – dem Internet sei Dank – direkt online der ganzen Welt vor. Dahinter verbirgt sich ein unglaubliches Potential. Es führt aber auch schnell zu einer gewissen Anonymität. Als wir unseren Onlineshop gestartet haben, war es für uns ein erster wichtiger Schritt, um mit unseren Kunden auf einer breiten Basis in Verbindung zu treten. Unsere Bimbesbox lebt aber von Persönlichkeit und Individualität. Werte, die sich nur bedingt mit 1en und 0en vermitteln lassen. Darum sind wir in der letzten Zeit viel unterwegs, reisen quer durchs Land und versuchen nicht nur das Land selbst, sondern auch unsere Kunden besser kennenzulernen. Wir sammeln Eindrücke von Städten, Straßen und Wäldern von Nord nach Süd, von Ost nach West. Sprechen mit Händlern, lernen Kunden kennen. Das alles ist sehr aufregend und macht unglaublichen Spaß. Und die Rückmeldungen, die wir erhalten, machen Lust auf mehr!

Online zu starten, war für Bimbesbox ein wichtiger Schritt. Jetzt wachsen wir auch offline: in Städten und bei Händlern überall in Deutschland. Parallel bereiten wir passend dazu eine Übersichtskarte vor, in der wir fortlaufend alle Händler markieren, bei denen man unseren Holzgeldbeutel kaufen kann.

Sollte genau deine Stadt noch keinen Händler haben, der die Bimbesbox anbietet, dann schreibe uns einfach – wir bekommen vom Reisen und Entdecken nicht genug.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.